PA133S mit 275W und PA135S mit 400W

Die ersten Verstärker baute Hans R. Neukomm als Treiber für elektrostatische Lautsprecher. Da diese schonungslos alle Unzulänglichkeiten der Wiedergabekette aufzeigten, mussten aussergewöhnlich stabile, höchstauflösende Schaltungen mit extrem hohem Dämpfungsfaktor entwickelt werden. Die Monoblöcke von NEUKOMM AUDIO SYSTEMS sind daher für alle anspruchsvollen Lautsprecher erste Wahl, insbesondere auch für Bändchen und Elektrostaten. Alle Verstärker überraschen durch ihr kraftvolles, realistisches Klangbild. Die Monoblöcke PA133S und PA135S krönen die langjährigen Entwicklungsarbeiten von Hans-Rudolf Neukomm und zählen zur absoluten Weltspitzenklasse.
Besondere Merkmale

DC-gekoppelter Signalweg mit Servoverstärkern für Null-Offset am Ausgang
Bandbreite 1 Hz - 200kHz, mit extrem hohem Dämpfungsfaktor > 1000
kleinste Verzerrungen (< 0.01%) und hohe Spitzenströme (> 50A / > 70A)
Systembetrieb und manuelle Ein-/Ausschaltmodi: AC (über Netzspannung), DC (über Steuerspannung) und Auto (signalgesteuert)
umfangreiche Schutzschaltungen (nicht im Signalweg), überwacht werden DC-Offset, Ausgangsstrom und Temperhtur
kleine Abmessungen: 156 x 168 x 295mm (B x H x T)