TW Acoustic

Hier ein kleiner Überblick über unsere Fertigungsphilosophie

Bei der Fertigung unserer Produkte haben wir uns selbst die allerhöchsten Fertigungstoleranzen auferlegt. Diese sind handwerklich und technisch auf einem sehr hohen Level und solche Handwerkskunst ist selbst in Deutschland nicht mehr alltäglich.
Hier werden Sie solche noch finden.
Alle Dreh- und Frästeile werden ausschließlich in Deutschland mit höchster
Präzision CNC gefertigt. Aus Qualitätsgründen lehnen wir allerdings eine reine Automatenfertigung ab. Unsere Philosophie heißt: „Mann und Maschine“.
Jedes Teil unterliegt einer ständigen Qualitätskontrolle bevor es letztendlich zum
Einsatz kommt. Die Plattenteller werden vor der Auslieferung auf Toleranzwerte vermessen. Nach einer 48-stündigen Einlaufzeit werden die Lager kontrolliert.


Toleranzen größer als 1/100 mm, sind für uns nicht akzeptabel!
Nur einwandfrei laufende Lager werden verwendet.
Unsere Antriebslösungen haben den gleichen Qualitätsstandard wie die Laufwerke.
Jeder Motor wird speziell aus vielen Einzelteilen gefertigt.
Einige dieser Teile stammen aus unserer eigenen Produktion.
Die Laufruhe und Präzision ist dadurch einzigartig.
Dieser hohe Qualitätsstandard wirkt sich positiv auf den Klang und besonders auf den Gleichlauf unserer Laufwerke aus. Sicherlich wäre es möglich unsere Laufwerke günstiger zu produzieren.
Doch zu welcher Qualität?